South End Summer Event … im Meldorfer Kultkino wird musikalisches Programmkino vom Allerfeinsten gezeigt.
Jazzer & Friends kommen ebenfalls auf Ihre Kosten, eine lokale Jazzkombo verwandelt die Süderstraße zu einem lässigen Sundownerspot.

Tolle Eiskreationen, kühle Drinks und der Geruch nach Popcorn erleichtern das gute Gefühl.

Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl. Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine wahre Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er trifft den Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) und erregt schnell Aufmerksamkeit in der Londoner Szene. Nur der Name passt noch nicht: Erst als Reginald sich in Elton John umbenennt, steht seinem raketengleichen Aufstieg nichts mehr im Weg, denn auf der Bühne verwandelt sich der schüchterne Reggie in einen außergewöhnlichen Rocksänger. In kürzester Zeit schießt Elton John ganz nach oben in die Charts, schreibt einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen und trägt immer wildere Kostüme und Brillen. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und Elton John ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann.

Biopic – USA – FSK 12 – 116 Min
Regie: Dexter Fletcher

Wann & Wo?

Donnerstag, den 12.08.2021 um 17:00 Uhr in der Süderstraße in 25704 Meldorf

Registrierung

Donnerstag, 12. August 2021
17:00